Haus für Gesundheit & Fitness Kolk - Lehnert-Schroth
Physiotherapie Naturheilkunde Heilpraktiker OberpfalzNaturheilkunde Heilpraktiker Waldsassen WackersdorfPhysiotherapie Waldsassen
navigation_2014-102StartseiteUnser TeamÜber michKontakt - AnfahrtAnwendungenKontaktAnwendungenGebühren BehandlungskostenOsteopathie / cranio-sacrale TherapieBehandlungsschwerpunkte
button_zurueck

Lehnert-Schroth

Dreidimensionale konservative Skoliosebehandlung: Die atmungs-orthopädische Skoliosebehandlung baut sich auf folgenden Gesichtspunkten auf: Der Oberkörper wird in 3 übereinander stehende „Blöcke“ (Beckengürtel, Rippenkorb und Schultergürtel) eingeteilt. Ziel der Behandlung ist, über die größte, möglichst aktive Wirbelsäulenstreckung die 3 „Blöcke“ wieder senkrecht übereinander zu ordnen, indem der Körper aus seinem skoliotischen Gleichgewicht befreit und in ein normales Gleichgewicht gebracht wird. Für die Skoliosenbehandlung ist die Atembewegung von großer Wichtigkeit. Es sind einerseits aktive Kräfte, die über die Muskulatur des Bewegungsapparates wirken, andererseits passive Kräfte – teils der Lunge – teils aus der Elastizität des Skeletts mit seinen gelenkigen Anteilen.

Mojžíšová-Methode

hilft bei vielen gynäkologischen Beschwerden. Bewährt hat sie sich vor allem bei unfruchtbaren Paaren, da die Ursache für die Unfruchtbarkeit oft an der Wirbelsäule liegt. Durch die spezifische Mobilisierung sind die Wege für die Nerven und Durchblutung wieder frei.

Dorn

Die Dorn-Therapie ist eine komplementärmedizinische manuelle Methode, die an Chiropraktik erinnert, aber auch Elemente der Meridianlehre einbezieht. Laut Dorn führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dies sei Ursache der meisten Rückenprobleme. Die Dorn-Therapie ist eine Methode, die die Beinlängen korrigiert und falsch stehende Wirbel einrichtet. Da aus jedem Wirbel ein Nervenpaar austritt, das im gleichen Körpersegment liegende Organ- und Gewebsbereiche versorgt, werden gleichzeitig positive Wirkungen auf diese Bereiche erzielt. Sie wird bei sehr vielen Beschwerden eingesetzt.

   © 2005 - 2018 Gesundheitszentrum Kolk

   Impressum - Nutzungshinweise/Haftungsausschluss - Datenschutz - Administration