Haus für Gesundheit & Fitness Kolk - Bobath - Vojta - PNF
Physiotherapie Naturheilkunde Heilpraktiker OberpfalzNaturheilkunde Heilpraktiker Waldsassen WackersdorfPhysiotherapie Waldsassen
navigation_2014-102StartseiteUnser TeamÜber michKontakt - AnfahrtAnwendungenKontaktAnwendungenGebühren BehandlungskostenOsteopathie / cranio-sacrale TherapieBehandlungsschwerpunkte
button_zurueck

Bobath

Das Bobath-Konzept ist ein wichtiger rehabilitativer Ansatz in der Pflege von Patienten mit Schädigungen des Gehirns oder des Rückenmarks. Es beruht auf der Annahme der "Umorganisationsfähigkeit" des Gehirns, das heißt, dass gesunde Hirnregionen Aufgaben, die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführt wurden, neu lernen und übernehmen können. Insbesondere bei nach einem Schlaganfall halbseitig gelähmten Menschen (Hemiplegikern) kann das Konzept gute Erfolge in der Rehabilitation erzielen. Hauptprinzip des Bobath-Konzepts ist es, die mehr betroffene Körperseite soweit zu unterstützen wie nötig, um sie in ihren Bewegungen mit der weniger betroffenen Körperhälfte in Einklang zu halten. Ziel der Therapie ist es, verloren gegangene senso-motorische Funktionen, wie das Gehen oder das Anziehen von Kleidungsstücken, wieder anzubahnen.

Vojta

Bei der Voja-Behandlung wird unser Gehirn angeregt, das Programm der angeborenen, idealen Bewegungsmuster in Gang zu setzen. Die Anwendung muss zwei bis vier Mal täglich erfolgen. Es soll erreicht werden, dass der Patient den ganzen Tag eine verbesserte Haltungs- und Bewegungsmöglichkeit hat und diese auf Dauer in seine Spontanmotorik einsetzt. Ebenso werden die Wahrnehmungsmöglichkeiten über den Körper deutlich verbessert. Die Reflexlokomotion ist zwar anstrengend, aber effektiv!

PNF

Bei der PNF-Methode werden die Grundprinzipien der Neurophysiologie ausgenutzt um einige neurophysiologische Krankheitsbilder wie Muskelverspannung zu kompensieren bzw. zu normalisieren. Dabei werden die entsprechenden Muskeln stimuliert, z.B. durch Druck, Dehnung, Entspannung oder auch Streckung. Diese Abläufe werden in bestimmten festgelegten Reihenfolgen durchgeführt. Dadurch kommt es in den Muskeln zu einer vermehrten Reaktion, also einer vermehrten Muskelkontraktion oder -entspannung.

   © 2005 - 2018 Gesundheitszentrum Kolk

   Impressum - Nutzungshinweise/Haftungsausschluss - Datenschutz - Administration